image/svg+xml

WANDERBUCH

DAS k+lv WANDERBUCH

"Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die gewaltigste."

So sagt der Schriftsteller Heinrich Heine. Diese gewaltige Welt der Bücher wäre für den k+lv schwierig, in einer einzigen Bibliothek zu fassen. Wir haben uns daher auf einen besonderen Weg gemacht:

Das Wanderbuch

Sehr viele Mitglieder haben bei sich zuhause jede Menge interessante und praktische Bücher stehen. Jetzt stell dir vor, diese Mitglieder stellen der Gemeinschaft einige ihrer Bücher zur Verfügung! Die k+lv Wanderbuch Bibliothek weiß genau, wo welches Buch gerade steht oder gelesen wird und kümmert sich darum, dass ein gewünschtes Buch den Weg zum*zur Leser*in findet. So wandert es von Mitglied zu Mitglied und zeigt, was für ein Plus es bedeutet, einer Gemeinschaft wie der des k+lv anzugehören.

 

SO FUNKTIONIERT:

EIN BUCH AUSLEIHEN

Leihen

Du suchst dir aus dem Katalog das Buch, das du gerne lesen möchtest. Solange unser automatisches System noch nicht online bist, schreibst du eine Email an kontakt@ktlv.at mit deinem Buchwunsch. Wir kümmern uns dann darum, dass dir das Buch zugesendet wird.

Das Buch kannst du so lange behalten, bis ein anderes Mitglied das Buch ebenfalls lesen möchte, mindestens jedoch 14 Tage.

Verleihen, Weiterleihen

Du hast ein Buch zur Verfügung gestellt, oder hast ein ausgeliehenes Buch bei dir. Dann bekommst du ein Kuvert zugesendet, das bereits an die Person adressiert ist, die sich das Buch gerne leihen möchte. Du steckst das Buch in dieses Kuvert und bringst es zur Post. Das Porto übernimmst du als Beitrag an unsere Wanderbuch Bibliothek.

SO FUNKTIONIERT:

EIN BUCH ZUR VERFÜGUNG STELLEN

Solange unser Bibliothekssystem noch nicht online ist, schreibst du eine Email an kontakt@ktlv.at und teilst uns mit, welches Buch du gerne der Gemeinschaft zur Verfügung stellen willst. Das Buch bleibst so lange bei dir, bis es jemand lesen möchte.

Wenn jemand eines deiner Bücher lesen möchte, bekommst du ein bereits adressiertes Kuvert zugeschickt. Du steckst das Buch in das Kuvert und bringst es zur Post. Das Porto übernimmst du, aber bekommst als Dankeschön drei Pluspunkte gutgeschrieben, die du wiederum beispielsweise für vergünstigte Veranstaltungsbeiträge einsetzen kannst.

Ein von dir ausgeliehenes Buch kommt nicht automatisch wieder zu dir zurück. Es verbleibt bei der Person, die das Buch zuletzt ausgeliehen hat. Du kannst es aber jederzeit ganz einfach wieder "zurück" leihen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  • Welche Bücher kann ich der Bibliothek zur Verfügung stellen?
    Grundsätzlich kannst du jedes Buch, das dir gehört, der Gemeinschaft zur Verfügung stellen. Das müssen nicht nur Fach- und Sachbücher sein, auch Unterhaltungsliteratur ist willkommen.

  • Was kostet mich das Ausleihen?
    Das Ausleihen selbst ist für dich kostenlos. Erst wenn du das Buch an den*die Nächste*n weiterschickst, bezahlst du das Porto. Das Porto ist je nach Größe des Buches unterschiedlich, beträgt aber maximal 3,50 EUR. Ausnahme: Du stellst das Buch zur Verfügung, dann wird dir das Porto des ersten Verleihvorganges als Pluspunkte (3 Punkte) gutgeschrieben.

  • Muss ich das Buch zurückgeben?
    Nein. Das Buch bleibt so lange bei dir, bis es jemand anders ausleiht. Dann schickst du es weiter.

  • Kann ich das Buch auch persönlich weitergeben?
    Selbstverständlich muss der Verleihvorgang nicht über den Postweg verlaufen, wenn ihr euch direkt begegnen möchtet, oder euch ohnehin trefft.

  • Wird der k+lv als Verein auch Bücher in die Bibliothek geben?
    Ja, es ist geplant, dass der Verein die Bibliothek aus der Vereinskasse laufend mit aktuellen Büchern ergänzt. Wer eine Rezension zum Buch schreibt, darf das Buch auch zuerst ausleihen und so lange bei sich behalten, bis es von einem anderen Mitglied ausgeliehen wird.

  • Sind außer Büchern auch andere Medien vorgesehen?
    Grundsätzlich sind auch andere Medien als Bücher möglich, solange lizenzrechtlich nichts dagegen spricht. Du kannst auch gerne eigene Unterlagen (z. B. Unterrichtsmaterial) zur Verfügung stellen.

  • Kann ich die Zustimmung zur Freigabe eines meiner Bücher widerrufen?
    Wenn du eines deiner Bücher wieder zurück haben möchtest und auch nicht mehr der Gemeinschaft zur Verfügung stellen möchtest, ist das kein Problem. Es werden dann keine weiteren Ausleih-Anfragen angenommen, das Buch kehrt nach dem letzten Verleihvorgang zu dir zurück und wird vom Katalog gestrichen.

  • Können auch Nicht-Mitglieder Bücher ausleihen?
    Nein, die Gemeinschaftsbibliothek ist nur k+lv Mitgliedern vorbehalten.

  • Was ist für die Zukunft für das Projekt Wanderbuch geplant?
    Wir werden ein Verwaltungs-System bauen, das die Bibliothek automatisch managen wird. Darin kann jedes Mitglied die eigenen zur Verfügung gestellten Bücher verwalten, der Katalog kann durchsucht und die Ausleihe vorgenommen werden.

BÜCHERKATALOG

Die Anzahl der Wanderbücher ist derzeit noch recht übersichtlich, aber irgendwie muss man ja anfangen. Und mit jedem Buch, das du zur Verfügung stellst, wächst unsere Bibliothek!

KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN