image/svg+xml

NEWS

ADVENTBESINNUNG

DU WIRST DIR (K)EIN BILD MACHEN

Wir leben in einer Welt der Bilder: Sie sind da, im Überfluss, unmöglich, sich ihnen zu entziehen... Wir haben sie im Kopf – selbst gemacht, erinnert. Bilder müssen sein, helfen sie uns doch, unser Leben, unsere Welt zu gestalten, sie bilden in uns eine Vorstellung von etwas, sie lassen Ideen, auch Ideologien, Welt-Anschauungen entstehen, wir bilden mit ihnen Begriffe, Be- und Umschreibungen. Bilder verfügen über mannigfaltige Möglichkeiten auf uns einzuwirken.

Geraden zu Weihnachten haben wir Bilder im Kopf, die beispielsweise in unseren Krippendarstellungen zum Ausdruck kommen. Wie oft haben wir uns ausgemalt, wie es wohl damals war? Und dann springt uns ein Wort an, ein oft gehörtes, auch überhörtes oder gelesenes, auch überlesenes: „...Du wirst dir kein Bild machen...“ (Ex 20,4). Es gibt Einen, der nicht zu fassen ist, nicht in Wort und schon gar nicht im Bild und nicht auf irgendeine andere Weise.

Wir bieten drei Termine an:

Innsbruck: 30.11.
Imst: 12.12.
Wörgl: 14.12.

Details findest du in unserer Terminübersicht.

Zurück

Sag uns deine Meinung!

KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN