Sozialpolitischer Filmabend

Leben ohne Schule?

"Wie stellst du dir die ideale Schule vor?" - "Geschlossen!"
Ein Schülerwitz, den wohl jeder kennt. Viele Schüler*innen erzählen, das Schönste an der Schule sind die Pausen und die Ferien. Dabei wissen wir doch alle wie wichtig und wertvoll Bildung ist.
Aber was wäre unser Leben ohne Schule? Wann und wo passiert Bildung? Warum braucht es Begeisterung beim Lernen?
Lass uns beim k+lv Filmabend gemeinsam über Bildung sprechen!

Impulsfilm: CaRabA  #LebenohneSchule
CaRabA ist ein Episodenfilm und begleitet fünf Jugendliche nach der fiktiven gerichtlichen Aufhebung der Schulpflicht. Saksia, Nuri, Lovis, Max und Janne folgen ihren Interessen und finden ihren gan eigenen Weg in dieser Welt beim Forschen, beim Malen, beim Taxifahren und beim Tischtennis Spielen. CaraBa erzählt von Vertrauen - in sich selbst und die Menschen um einen herum.
Beginn:
Mi, 25.03.2020 - 19:00 Uhr
Ende:
Mi, 25.03.2020 - 22:00 Uhr
Anmeldungsbeginn:
Mi, 15.01.2020
Anmeldungsende:
Mi, 25.03.2020
Ort:
Haus der Begegnung, Rennweg 12, 6020 Innsbruck
Mitgliederpreis:
5 €
Normalpreis:
7 €
Zur Übersicht
KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN