Festliches Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des k+lv

Wenn Kolleginnen und Kollegen unserer Gemeinschaft versterben, dann hinterlassen sie nicht nur einen leeren Platz, sondern auch viele Erinnerungen an gemeinsame Zeiten. Wir gedenken unserer zu Gott heimgerufenen Mitglieder bei einem Gottesdienst und anschließendem Beisammensein. Dazu sind alle Mitglieder, aber auch Angehörige und Freunde eingeladen!

Für alle, die nicht nach Innsbruck kommen können, stellen wir eine Aufzeichnung des Gottesdienstes ins Internet.

Wir gedenken in besonderer Weise unserer verstorbenen k+lv Mitglieder:
Arno Wasle (Kundl), Nina-Christina Plattner (Kundl), Helmut Jahn (Lermoos), Alfons Plattner (Kitzbühel), Anita Riedler (Weer), Kurt Marschner (Pfons), Hertha Bendl (Roppen), Johann Kerer (Wörgl), Josef Juen (Pians), Georg Degischer (Lienz), Adolf Neudert (Polling), Arnold Zitt (Ehrwald), Erich Frischmann (Telfs), Hermann Leis (Axams), Isidor Feldner (Hopfgarten i. D.), Josef Mair (Faggen), Margarethe Messner (Kufstein), Hermine Reischl (Raabs an der Thaya), Johann Hechenberger (Telfs), Hildegard Leimser (Absam), Gertrude Sparber (Ebbs), Johann Blaßnig (Thurn), Hanns Filzer (Walchsee), Josef Eder (Innsbruck), Dorothea Winkler (Innsbruck), Johann Buchegger (Hall in Tirol), Maria Hanser (Lienz), Johanna Wolf (Zams), Christine Jenewein (Lechaschau), Irmgard Mayr (Schwaz), Elisabeth Schranz (Kauns), Roswitha Werth (Reutte), Richard Grüner (Imst), Edith Rainer (Fieberbrunn), Wolfgang Harrasser (Kufstein), Walter Müller (Wattens)

Für diese Gedenkfeier gelten die COVID-19 Regeln für Gottesdienste.






Beginn:
Fr, 06.11.2020 - 17:00 Uhr
Ende:
Fr, 06.11.2020 - 19:00 Uhr
Anmeldungsende:
Do, 05.11.2020
Mit:
Mag. Phillip Tengg
Ort:
Kirche Priesterseminar, Riedgasse 9, 6020 Innsbruck
Beitrag:
Kein Beitrag
Zur Übersicht
KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN