Adventbesinnung: Fäden der Barmherzigkeit

Senioren*innen-Nachmittag

Eva Foidl lebte auf der Straße und war doch so viel mehr als eine Obdachlose. "Sie war in Innsbruck dafür bekannt als die schmutzigste und verwahrloseste Person, mir der an einen vernünftigen Austausch nicht zu denken war", so beschrieb der Theologe Willibald Sandler Eva. 
Pfarrer Andreas Tausch aus Rum wurde auf ihre lyrische und zeichnerische Begabung aufmerksam. Er erzählt  im Rahmen des k+lv Senioren*innen Nachmittags vom Leben einer obdachlosen Frau, den Geschenken, den Überforderungen und den Überraschungen. Bei dieser Adventbesinnung wird uns Pfarrer Andreas Tausch mit passenden Texten und Liedern auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. 
Beginn:
Mi, 11.12.2019 - 15:15 Uhr
Ende:
Mi, 11.12.2019 - 17:00 Uhr
Anmeldungsbeginn:
So, 01.09.2019
Anmeldungsende:
Mo, 09.12.2019
Mit:
Mag. Andreas Tausch
Ort:
Jungmannhaus, Riedgasse 11, 6020 Innsbruck
Mitgliederpreis:
5 €
Normalpreis:
7 €
Zur Übersicht
KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN