Die Innsbrucker Stadtbibliothek

Senioren*innen-Nachmittag

"Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne." (Jean Paul).
Ein Haus voller Bücher ist somit auch ein Haus voller Abenteuer und ein Wandern in ferne und nahe Welten.
Im Rahmen des Senioren*innen-Nachmittags besuchen wir die neu eröffnete Innsbrucker Stadtbibliothek und bekommen bei einer Führung durchs Haus viele Informationen, interessante Anregungen zum Lesen und sicher auch einen Blick über die Sterne hinaus.

Die neue Innsbrucker Stadtbibliothek ist mit den IVB Linien 3, O, C, J, F, Haltestelle Sillpark gut erreichbar. 

Nach der Führung treffen wir uns noch auf einen gemütlichen Kaffee in der Konditorei Peintner in der Kranewitterstraße 4. (Erreichbar mit der Linie 3 ab Sillpark, 3 Stationen bis zur Haltestelle Dr. Glatzstraße).
Beginn:
Mi, 12.12.2018 - 15:15 Uhr
Ende:
Mi, 12.12.2018 - 17:00 Uhr
Anmeldungsende:
Mo, 10.12.2018
Ort:
Stadtbibliothek Innsbruck, Amraserstraße 2, 6020 Innsbruck
Mitgliederpreis:
5 €
Normalpreis:
7 €
Zur Übersicht
KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN