MONTAGS-TEAM

MONTAGS-TEAM

Das Montags-Team trifft sich alle zwei Wochen, um die konkrete Vereinsarbeit zu planen. Du bist als Mitglied des k+lv herzlich zu den Besprechungen des Montags-Teams eingeladen! 

Treffpunkt ist ab 15:15 Uhr und dann arbeiten wir von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

Damit du weißt, wann wir welches Thema besprechen werden, veröffentlichen wir hier immer eine Woche vorher unsere Themenplanung. Wenn du dich also zu einem der Themen einbringen möchtest, dann kannst du:

  • ganz unkompliziert zum entsprechenden Termin in den k+lv Thinktank im Diözesanhaus, Riedgasse 9, Innsbruck kommen
  • uns eine Email schreiben und so deine Gedanken mit uns teilen
  • dich während der Besprechung via Skype mit uns verbinden - kontaktiere uns bitte dazu vorher.

 

Wenn du selbst neue Ideen, Gedanken oder Themen einbringen willst, dann teile sie mit uns bereits bis am Montag der Vorwoche zum jeweiligen Montagsteam. Da bereiten wir nämlich den Ablauf des Montagsteams vor und können deine Anliegen einarbeiten.

NÄCHSTER TERMIN

04.11

    Achtung: Beginnzeit 13:30 Uhr

    Wir beschäftigen uns mit der Medienstrategie des k+lv:

    • Welche Medienkanäle wollen wir bevorzugt bespielen?
    • Was sind die Zielgruppen dieser Kanäle?
    • Welche Inhalte sollen in welchen Kanälen transportiert werden?
    • Was sind die Ziele unseres medialen Engagements?
    • Wie kann unser medialer Erfolg gemessen werden?
    • Wie werden die Medien miteinander verknüpft, bzw. wie ergänzen sie einander?
    • Wie beeinflusst unser Medienverhalten unsere Tätigkeiten?
    • Welche Arbeitsprozesse müssen eingerichtet werden?
    • Wie soll der*die neue Mitarbeiter*in integriert werden?

     

    VERGANGENER TERMIN

    28.10

    Gedenken unserer verstorbenen Mitglieder

    • Detailplanung

    Eine Zusammenfassung unserer Besprechungen findest du im EINBLICKE Newsletter.

    Du findest die letzte Ausgabe dieses Einblicke Newsletters jeweils hier:

    EINBLICKE #0009

    Wenn auch du diesen ca. vierzehntägigen Newsletter per Email erhalten willst, dann melde dich bitte einfach bei Phillip Tengg.

    KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN