ABC: DEINE MEINUNG IST GEFRAGT!

Deine Meinung ist gefragt! Wie soll es weiter gehen, welche Themen sollen zur Sprache kommen?

Wir haben vorab schon zwei Vorschläge A und B ausgesucht. Der Vorschlag, der am meisten Stimmen bekommt, gilt als gewählt. Zusätzlich kannst du uns einen eigenen Vorschlag C mitteilen. Wir sind immer froh um neue Anregungen und werden deinen Vorschlag bestimmt aufgreifen.

29.11 SOZIALPOLITISCHER FILMABEND

A: DER BAUER UND DER PRINZ

Prinz Charles hat die Vision die Welt ökologisch zu ernähren und die geschundene Natur zu heilen.

Gemeinsam mit seinem Farmmanger David Wilson zeigt er auf, wie ökologische Landwirtschaft funktioniert und welchen Nutzen und welche Heilkraft von ihr ausgeht. Der Prinz of Wales fühlt sich schon seit über 30 Jahren dem ökologisch nachhaltigen Gedanken verbunden. Der Film ist ein Plädoyer für mehr Respekt vor dem Leben, vor den Tieren und dem kostbaren Boden.

B: OSKAR UND DIE DAME IN ROSA

Die Handlung dreht sich um einen zehnjährigen Oskar, der unheilbar an Krebs erkrankt ist. Die Menschen rund um ihn herum meiden es, mit ihm über seinen Leben und seinen Tod zu sprechen.

Nur die ehemalige Catcherin Oma Rosa hat den Mut mit ihm zusammenzusitzen, hilft ihm mit der schrecklichen Wahrheit zurecht zu kommen und fordert Oskar auf  seine Gedanken, seine Gefühle, seine Ängste und seine Freuden in Briefen Gott mitzuteilen.

Obwohl Oskar Schwierigkeiten hat an Gott zu glauben, lässt er sich auf das Experiment ein und erlebt so sein ganzes Leben.

ERGEBNIS

Das k+lv ABC ist beendet. Wir zeigen den Film Oskar und die Dame in Rosa.

KATHOLISCHER TIROL LEHREREVEREIN