30 Und sein Mut wurde belohnt Die Dienstgrup penleitung mit Carsten Prenzel und Eckhard Mantei nahmen die Anregungen sofort dan kend auf und schon wurde an der Umsetzung gemeinsam weitergearbeitet Ein Verein verändert einen Kiez Mit niedrigschwelligen gemeinsamen Ange boten wie wöchentliches Fußballspielen mit der Polizei gemeinsame Koch und Backver anstaltungen Kletterkursen Exkursionen und Kiezfesten sollten die verfeindeten Strukturen durchbrochen werden Unter dem Namen Kiezbezogener Netzwerkaufbau KbNa gründete Yousef Ayoub einen eigenen ge meinnützigen Verein unter dem Slogan Wir wollen und werden verändern Gewaltprä vention im Soldiner Kiez Nach einer etwa einjährigen erfolgreichen Er probungszeit mit einem Jugendclub begann Yousef Ayoub erfolgreich weitere Netzwerk partner zu gewinnen Und schnell fanden sich im Kiez Netzwerk und Kooperationspartner wie die Polizeidirektion 1 Nord Abschnitt 18 ehemals Abschnitt 36 die Evangelische Kir chengemeinde an der Panke der Caritasver band für das Erzbistum Berlin e V mit einer Flüchtlingsgemeinschaftsunterkunft und dem Kinder und Jugendhaus Vom Guten Hirten der Jesus Miracle Harvest Church der Haci Bayram Moschee Grund und Oberschulen sowie Kinder und Jugendfreizeiteinrichtun gen aus dem Soldiner Kiez Zurzeit kooperie ren über 30 lokale Akteure mit dem Kiezbezo genen Netzwerkaufbau Ziel von KbNa ist es aktiv zu einer Gesell schaft beizutragen in der die Menschen gewaltfrei respektvoll gleichgestellt und Die Polizisten kenne ich ihr spielt doch mit uns immer Fußball

Vorschau KTLV Aufleben  2/21 Seite 30
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.